Collage schilderij Outsider Kunst Art Brut door EarthArtistStudios

Collage schilderij Outsider Kunst Art Brut door EarthArtistStudios

Bedeutendes Werk der so genannten „Outsider“-Kunst: Eine Wand in der Klingebiel-Zelle im „Festen Haus“ für psychisch kranke Straftäter in Göttingen. Foto: Niemann/pid

Bedeutendes Werk der so genannten „Outsider“-Kunst: Eine Wand in der Klingebiel-Zelle im „Festen Haus“ für psychisch kranke Straftäter in Göttingen. Foto: Niemann/pid

Bedeutendes Werk der so genannten „Outsider“-Kunst: Eine Wand in der Klingebiel-Zelle im „Festen Haus“ für psychisch kranke Straftäter in Göttingen. Foto: Niemann/pid

Bedeutendes Werk der so genannten „Outsider“-Kunst: Eine Wand in der Klingebiel-Zelle im „Festen Haus“ für psychisch kranke Straftäter in Göttingen. Foto: Niemann/pid

Jimmy Lee Sudduth (1910-2007) was een prominent outsider kunstenaar en blues muzikant uit Fayette, Alabama. Hij begon met het maken van kunst als kind, rond de veranda van het huis van zijn ouders met de hand gesneden houten poppen en tekening in het vuil of op boomstammen buiten. Zijn talrijke werken werden meestal uitgevoerd op gevonden oppervlakken zoals multiplex, deuren, en borden uit gesloopte gebouwen.

Jimmy Lee Sudduth (1910-2007) was een prominent outsider kunstenaar en blues muzikant uit Fayette, Alabama. Hij begon met het maken van kunst als kind, rond de veranda van het huis van zijn ouders met de hand gesneden houten poppen en tekening in het vuil of op boomstammen buiten. Zijn talrijke werken werden meestal uitgevoerd op gevonden oppervlakken zoals multiplex, deuren, en borden uit gesloopte gebouwen.

The Jealous Curator /// curated contemporary art /// erik mark sandberg

The Jealous Curator /// curated contemporary art /// erik mark sandberg

Intuitive mixed media art | Limited edition prints | intuitive painting

The journey home

Intuitive mixed media art | Limited edition prints | intuitive painting

„Grenzgänger“ nennt sich ein europäisches Kunstprojekt, an dem 33 Künstlerinnen und Künstler mit Psychiatrie-Erfahrungen teilnahmen.  133 Werke gingen auf Wanderschaft. In vier Werkschauen konnte die so genannte Außenseiter-Kunst oder Outsider Art in Freiburg, Lahr, Florenz und zuletzt in Zürich von einem breiten Publikum bestaunt werden.   Das Kunstprojekt „Grenzgänger“ der Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V. wird von der Aktion Mensch mit 29.108 Euro gefördert.

„Grenzgänger“ nennt sich ein europäisches Kunstprojekt, an dem 33 Künstlerinnen und Künstler mit Psychiatrie-Erfahrungen teilnahmen. 133 Werke gingen auf Wanderschaft. In vier Werkschauen konnte die so genannte Außenseiter-Kunst oder Outsider Art in Freiburg, Lahr, Florenz und zuletzt in Zürich von einem breiten Publikum bestaunt werden. Das Kunstprojekt „Grenzgänger“ der Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V. wird von der Aktion Mensch mit 29.108 Euro gefördert.

Mikey Welsh USA painting

Mikey Welsh USA painting

Ähnliches Foto

Ähnliches Foto

Buitengewoon Binnen

Buitengewoon Binnen

Pinterest
Zoeken