Pyrus cal. ‘Chanticleer’  Pyrus calleryana Chanticleer ist eine Zierbirne die sehr gut für den Garten geeignet ist und sich einfach als Spalierobst pflanzen lässt. Dieser Baum hat keine Probleme mit Stadtluft und bleibt relativ schmal, so dass er auch in kleinen Gärten gedeiht.

Pyrus cal. ‘Chanticleer’ Pyrus calleryana Chanticleer ist eine Zierbirne die sehr gut für den Garten geeignet ist und sich einfach als Spalierobst pflanzen lässt. Dieser Baum hat keine Probleme mit Stadtluft und bleibt relativ schmal, so dass er auch in kleinen Gärten gedeiht.

Parrotia persica  Parrotia persica ist ein hübscher Baum, der vor allem für seine auffälige Herbstfarben beliebt ist. Als Spalierbaum wirken diese Farben sehr attraktiv: sie wechseln von orange und rot bis lila.

Parrotia persica Parrotia persica ist ein hübscher Baum, der vor allem für seine auffälige Herbstfarben beliebt ist. Als Spalierbaum wirken diese Farben sehr attraktiv: sie wechseln von orange und rot bis lila.

Platanus hispanica  Platanus hispanica, oder platanus x hispanica, ist ein um seine größe Blätter und schnelles Wachstum beliebter Spalierbaum, der viel Privatsphäre und Schutz verleiht.

Platanus hispanica Platanus hispanica, oder platanus x hispanica, ist ein um seine größe Blätter und schnelles Wachstum beliebter Spalierbaum, der viel Privatsphäre und Schutz verleiht.

Quercus palustris  Quercus palustris wird in unseren Sprache manchmal auch Sumpf-Eiche genannt und dieser Name zeigt schon, dass sie nasse Böden gut ertrage, obwohl die Sumpf-Eiche in der Natur eigentlich nicht in Sumpfgebieten vertreten ist

Quercus palustris Quercus palustris wird in unseren Sprache manchmal auch Sumpf-Eiche genannt und dieser Name zeigt schon, dass sie nasse Böden gut ertrage, obwohl die Sumpf-Eiche in der Natur eigentlich nicht in Sumpfgebieten vertreten ist

Fagus sylvatica  Die klassische Buchenhecke ist auch als Spalierbaumhecke sehr attraktiv. Diese Spalierbaum hat eine Höhe bis ungefähr drei Meter, deren höchste 120 cm die eigentliche Spalierform bilden

Fagus sylvatica Die klassische Buchenhecke ist auch als Spalierbaumhecke sehr attraktiv. Diese Spalierbaum hat eine Höhe bis ungefähr drei Meter, deren höchste 120 cm die eigentliche Spalierform bilden

Carpinus betulus  Die Hainbuche, mit ihren feinen Blättern, erreicht eine hübsche Dichte und ist dadurch sehr gut als Spalierbaum geeignet. Im Winter verliert die Hainbuche ihre Blätter, aber die dichte Struktur der Spalierform verleiht immer noch viele Privatsphäre

Carpinus betulus Die Hainbuche, mit ihren feinen Blättern, erreicht eine hübsche Dichte und ist dadurch sehr gut als Spalierbaum geeignet. Im Winter verliert die Hainbuche ihre Blätter, aber die dichte Struktur der Spalierform verleiht immer noch viele Privatsphäre

Acer campestre ‘Elsrijk’  Der Feldahorn, auf Lateinisch acer campestre, ist ein beliebter Spalierbaum, vor allem um seine dichte Blattstruktur und um die malerischen Herbstfarben.

Acer campestre ‘Elsrijk’ Der Feldahorn, auf Lateinisch acer campestre, ist ein beliebter Spalierbaum, vor allem um seine dichte Blattstruktur und um die malerischen Herbstfarben.

Tilia europaea  Die Linde 'Euchlora', auch Krim-Linde, ist genau wie die klassische 'Pallida' ein beliebter Spalierbaum. Das große Vorteil dieser Linde ist, dass sie kaum für Läuse empfindlich ist, sie wird also nicht tropfen.

Tilia europaea Die Linde 'Euchlora', auch Krim-Linde, ist genau wie die klassische 'Pallida' ein beliebter Spalierbaum. Das große Vorteil dieser Linde ist, dass sie kaum für Läuse empfindlich ist, sie wird also nicht tropfen.

Gleditsia triaconthos ‘Skyline’

Gleditsia triaconthos ‘Skyline’

Pyrus salicifolia ‘Pendula’  Pyrus salicifolia 'Pendula' hat nicht nur seine Blattform mit der Weide gemeinsam, auch die hängenden Zweige erinnern an der Trauerweide.

Pyrus salicifolia ‘Pendula’ Pyrus salicifolia 'Pendula' hat nicht nur seine Blattform mit der Weide gemeinsam, auch die hängenden Zweige erinnern an der Trauerweide.

Carpinus betulus  Die Hainbuche, mit ihren feinen Blättern, erreicht eine hübsche Dichte und ist dadurch sehr gut als Spalierbaum geeignet.

Carpinus betulus Die Hainbuche, mit ihren feinen Blättern, erreicht eine hübsche Dichte und ist dadurch sehr gut als Spalierbaum geeignet.

Pinterest
Search